30 Jahre aktiv für die Heide

Exakt auf den Tag 30 Jahre nach der Vereinsgründung hat am Donnerstag eine Mitgliederversammlung des Heideflächenvereins stattgefunden. Online wurden die Formalien abgehandelt.

Auch zum Jubiläum konnte es keine Feier gaben. Unter dem Motto „25+5“ wurde stattdessen die Broschüre zum 25. Vereinsjubiläum um ein Einlegeblatt ergänzt, das die Ereignisse der vergangenen fünf Jahre aufzeigt.

Geschäftsführerin Christine Joas bilanzierte für 2020 die obligaten Pflegemaßnahmen an den Heideflächen und diverse Projekte zur ökokologischen Aufwertung sowie zur Verbesserung der erholungsnutzung. Im Bereich Umweltbildung seien 23 Veranstaltungen durchgeführt worden, 17 mussten wegen Corona abgesagt werden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.