Einbahn-Regelung für Bauarbeiten

Für die Erschließung des Neubaugebiets Eching-West wird eine Einbahnstraßen-Regelung um das Quartier eingeführt. Der Baustellenverkehr soll über die Hollerner Straße westwärts das Baugebiet erreichen und dann über Klosterweg und Lohhofer Straße ostwärts zur Hauptstraße gelangen.

Die neuen Straßen im Quartier, Fröttmaninger uns Maischer Straße, führen entsprechend in Nord-Süd-Richtung durch die Baustellen. Sobald der Bau der Wohnblöcke entlang der Hollerner Straße beginnt, voraussichtlich im Frühjahr, soll die Regelung gelten.

An den privaten Wohnungsbau schließen sich dann die Baustellen im vergünstigten Baulandmodell der Gemeinde an. Hier soll ebenfalls im Frühjahr das Vergabeverfahren starten. Nach Beendigung der hauptsächlichen Bauarbeiten wird die Einbahnregelung wieder aufgehoben.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.