‚Hoffnung, Mut und Zuversicht‘

Einen „Mutmach-Psalmweg“ hat die Pfarrei St. Andreas kreiert. Der Psalmweg besteht aus kindgerechten Bildern aus dem Bilderbuch „Mein guter Hirte“ von Sally Lloyd-Jones. „Der Psalm 23, ‚Der Herr ist mein Hirte‘, ist wohl einer der bekanntesten Psalmen“, heißt es in einer Mitteilung der Pfarrei, „er passt zu dieser einsamen, oft trostlosen und ungewissen Zeit.“

Der Psalm gebe „Hoffnung, Mut und Zuversicht“. Angereichert sind die Bilder aus dem Buch durch vielfältige Inhalte, die von unterschiedlichen Gruppierungen der Pfarrei aufbereitet wurden. So gibt es Bastelanregungen, Gedanken von Pfarrer Guggenbiller, Musikstücke verschiedenster Genres, kulinarische Erlebnisse und vieles mehr.

Der Psalmweg kann ab Mitte März bis 11. April am Weg zwischen Pfarrwiese und Kinderhaus St. Andreas erkundet werden. Inhalte sind über QR-Codes abrufbar, dazu gibt es eine schriftliche Zusammenfassung der Beiträge am Schriftenstand in der Kirche.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.