Lesermail zum Artikel „Eine Drei vor dem Komma“

Bei den relativ wenigen Befragten scheint die „Verbesserung“ auch eher eine statistische Erscheinung zu sein, als auf echten Verbesserungen zu beruhen. Es bleibt viel zu tun…

Tobias von Wangenheim

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.