Lehrer als Tester

Am Freitag wurden die Lehrkräfte der beiden Grundschulen und der Mittelschule durch die örtlichen Apotheken in die fachgerechte Anwendung der Corona-Schnelltests eingewiesen. Seit Ende der Osterferien gilt für einige Klassen wieder Präsenzunterricht und dazu sind Schnelltests nötig.

Diese Tests müssen dann von den Kindern an sich selbst durchgeführt werden. Dazu wurden die Lehrer nun geschult. Durchgeführt wurde diese Einweisung von den drei Echinger Apothekern Bettina Colombo-Egerer (St.-Georg-Apotheke), Uwe Sandner (Eho-Apotheke) und Robert Götz (Götz-Apotheke).

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.