Zehn Wochen Behinderung

Ungemach kommt auf die Anlieger der Anne-Frank-Straße zu. Ab der kommenden Woche wird im Zusammenhang mit den Erschließungsarbeiten im benachbarten Baugebietan der Bernhard-Lichtenberg-Straße die Sackgasse saniert – und das bedeutet für die Anwohner rund zehn Wochen Behinderung.

Teilweise können sie dann ihre Parkplätze nicht mehr anfahren. Zum Beginn der Bauarbeiten soll es nun eine Baustellenbesprechung mit den betroffenen Anliegern geben.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.