Eigenes Rad mit neuem Fahrer

Im Juni 2020 hatte ein 34jähriger Anzeige erstattet, dass ihm sein Fahrrad gestohlen worden war. Am Samstag Abend war er in der Heidestraße unterwegs und sah dabei sein ehemaliges Rad, das ihm samt neuem „Besitzer“ entgegenkam.

Er rief die Polizei, die seine Einlassungen für glaubhaft hielt, da er viele spezifische Merkmale angeführt habe, dass es sich um sein gestohlenes Fahrrad handele. Der neue Besitzer gab an, das Fahrrad von einem Bekannten für einen dreistelligen Geldbetrag erworben zu haben. Weitere Ermittlungen der Polizei sollen noch folgen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.