Schulranzen für Rumänien

Schulranzen, Federmäppchen und Sporttaschen für eine Schule in Rumänien hat „TOP969 Vertrieb“ über den Lions Club gespendet. Die Lions haben die Spende an den Verein „SpeRo“ vermittelt, der Familien und vor allem Kinder in Rumänien und Moldavien mit Direkthilfe unterstützt.

Die Schulranzen sollen zu Pfingsten zur Realschule Grândesti im Kreis Voinesti gebracht werden. Dort werden sie in Zusammenarbeit mit dem ansässigen Pfarrer Marian Preda verteilt.

Bei der Übergabe: (v. li.) Dagmar Zillgitt vom Lions Club Eching, Laurian Graef von „SpeRo“, Robert Dürr, der Geschäftsführer von „TOP969“, Lions-Präsidentin Anita Schlenker und Michael Steigerwald vom Lions-Hilfswerk Eching.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.