Lesermail zum Artikel „Na sauber!“

Auch ich hätte gegen den Vorschlag des BGM gestimmt, denn welche Art der Windel, Stoff- oder Pampers, das sollte man in der Familie entscheiden.

Ich unterstelle dem BGM nicht, dass er es wegen seines ersten Kindes im Juli auf die TO setzen ließ. Aber wenn man viele seiner Tagesordnungspunkte in den letzten Jahren bewertet – kann man auch auf diese Idee komme.

Nein, er hat bestimmt daran gedacht, dass Pampers im Mülleimer vielleicht doch geruchsintensiver die Umgebung beeinflussen könnten, als gewaschene Stoffwindeln, es sei denn, man entsorgt sie nach der ersten Nutzung ungewaschen im Mülleimer.

Ich danke dem Gemeinderat für die richtige Bewertung des Antrags. Aucxh ich hätte mich der Entscheidung angeschlossen, wenn mich nicht die Reha nach meiner Knieoperation an einer Teilnahme im Gemeinderat gehindert hätte.

Heinz Müller-Saala, Gemeinderat (FDP)

Ein Lesermail

  1. Sehr geehrter Herr Müller-Saala,

    zum Sachverhalt fällt mir der Begriff „Mitnahmementalität“ ein…

    Ich wünsche Ihnen eine weiterhin gute Genesung!

    Viele Grüße – Torsten Wende

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.