Lesermail zum Artikel „Investition in die Leitungs-Zukunft“

Hallo Alex Lykhvar,

es ist schon ein Glück, dass niemand auf die Idee kommt, dass Glasfaser böse ist, strahlt oder anderweitig ökologisch belastend sein könnte…

Ich erinnere hierbei an die Aufstellung von Sendemasten für den Mobilfunk, da „verstarben“ Leute an der Strahlung, die heute noch alle leben….grins

Torsten Wende

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.