Lesermail zum Artikel „Rats- kontra Bürgerbegehren“

Ich hoffe nur, dass das Thema Bürgerentscheid bald erledigt ist und sich die demokratisch gewählten Vertreter wieder kreativ den Aufgaben widmen und nicht alle Kräfte für gegenseitige Schuldzuweisungen verbrauchen.

Martin Fuhr

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.