Bürgermeister unter Verdacht

Polizei und Staatsanwaltschaft Landshut haben am Dienstag eine Durchsuchung im Rathaus durchgeführt. Es handle sich um ein „Ermittlungsverfahren wegen Untreue“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Landshut auf Anfrage, die Ermittlung richte sich „gegen den Bürgermeister der Gemeinde Eching“.

Bürgermeister Sebastian Thaler ist wegen der Geburt seines ersten Kindes am Samstag gerade im Urlaub. Zweite Bürgermeisterin Stefanie Malenke, die als Urlaubsvertretung die Gemeindeverwaltung leitet, gab wegen des laufenden Verfahrens keinerlei Aussagen zu den Vorfällen.

Im Rathaus seien „diverse Unterlagen sichergestellt worden, welche jetzt ausgewertet werden“, hieß es aus der Staatsanwaltschaft. Weitere Objekte seien nicht durchsucht worden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.