Polizeichef verlässt Neufahrn

Nach über vier Jahren als Leiter der Polizeiinspektion Neufahrn hat Erster Polizeihauptkommissar Hermann Eschenbecher die Dienststelle verlassen. Der 57jährige wechselte zur Polizeiinspektion 44 des Polizeipräsidiums München.

Ein Nachfolger für die Leitung der Polizeiinspektion Neufahrn steht noch nicht fest. Momentan übernimmt der bisherige Stellvertretende Leiter, Polizeihauptkommissar Gerd Hartmann, die Führungsaufgaben.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.