Neue Räume für ‚Kleine Strolche‘

Am Mittwoch hat der Verein „Kind im Fokus“ seine vierte Großtagespflege eröffnet, „Die kleinen Strolche“. In umgebauten Räumen an der Bahnhofstraße 13a werden Sabine Scheffler (re.) und Nicole Pavlinovic (li.) bis zu neun Kinder betreuen.

Genutzt werden können gut 100 Quadratmeter, aufgeteilt in Gruppenraum, Ruheräume für die Kleinen und voll ausgestattete Küche sowie Sanitärräume. Vermietet wird die neue Anlage von der Familie Kurz.

Der Verein „Kind im Fokus“ hat elf Tagespflegepersonen unter Vertrag und es werden über 50 Kinder unter drei Jahren betreut. Allerdings ist ab diesen Herbst eine der Großtagespflegen unterbesetzt und „Kind im Fokus“ sucht dafür dringend eine teamfähige, qualifizierte Tagespflegeperson. Außerdem werden weiter Großtagespflege-Räume für neue Plätze benötigt. Infos unter kind-im-fokus.de.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.