Smart surfen und Fitness am Hocker

Die Volkshochschule startet mit einer neuen Gesetzeslage in diesen Herbst. Mit der Einführung der „3G“-Regel dürfen nur noch Personen an den Kursen teilnehmen, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Das neue Programm für den Herbst 2021 liegt bereits aus. Eine digitale Ergänzung oder ein Wechsel in den digitalen Raum, falls dies notwendig werden sollte, ist vorbereitet. Dazu gibt es ein umfangreiches Angebot an online-Kursen und -Vorträgen, das auch mit Kooperationspartnern realisiert werden wird.

Die Themenschwerpunkte:

Die Kursreihe „Smart Surfer“ vermittelt Hilfe beim Start ins Internet, dem Auffinden und Surfen im Netz und der Online-Sicherheit. Parallel bietet der „Smart Surfer“-PC- und -Laptop-Stammtisch für Späteinsteiger Unterstützung bei verschiedenen Problemstellungen. Fachkundige Hilfe bei individuellen Computer-Anwendungs-Problemen kann man sich beim Einzel-Coaching holen.

Die Angebote in der Verbraucherbildung informieren mit Vorträgen zu Recht und Finanzen, Vorsorge und Selbsthilfe, auch im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit.

Neue Gesundheitsangebote helfen, den Alltag besser zu bewältigen oder Fitness neu aufzubauen oder zu erhalten. Resilienz lässt schwierige Phasen gut überstehen – wie diese Fähigkeit gestärkt wird, erläutern Vortrag und Workshop. Die Kunst der Selbstverteidigung gibt Sicherheit in vielen Lebenslagen, das Fahrtraining mit dem ADFC stärkt die Sicherheit auf dem Radl.

Das Kursangebot „Locker vom Hocker“ vermittelt, wie Bewegung und Beweglichkeit auch im Sitzen geübt werden können. Dynamischer geht es zu beim Bootcamp, dem „After Work“- oder „Early Morning“-Workout, dem „BoCaBo“ oder Zumba oder „Hiit“. Neu wieder im Programm ist auch Selbstverteidigung und die traditionelle japanische Schwertkampfkunst.

Vielfältige Möglichkeiten der kreativen Betätigung, von Zeichnen und Malen bis zu Stricken und Modellieren, die bewährten und neuen Sprachkurse und viele bekannte Kurse im Gesundheitsbereich warten auf Interessierte. Angebote im Bereich der IT und Mediennutzung und Veranstaltungsangebote für die ganze Familie runden das Programm ab.

Für die „3G“-regel ist ein Nachweis vorzulegen. Kinder sind bis zum Ende der Schulpflicht davon befreit. Es besteht weiterhin Maskenpflicht auf den Verkehrsflächen in allen Gebäuden. Wenn im Verlauf des Semesters Änderungen nötig werden sollten, wird darauf flexibel eingegangen.

Programm und Infos unter vhs-eching.de.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.