Demenz-WG unter neuer Regie

Die Demenz-WG des Vereins „Älter werden in Eching“ an der Heidestraße läuft nach dem Ende der Sozialstation des ASZ nun mit dem Pflege- und Betreuungsdienst „Vivicare“ aus Neufahrn weiter. Derzeit hat die Wohngruppe fünf Bewohner. Verschiedene Ärzte, Logo-, Ergotherapie, Krankengymnastik und Lymphdrainage kommen weiter ins Haus.

Es sind noch Zimmer frei, Infos bei „Vivicare“, Tel. 08165-6094566, Anmeldung im ASZ, Tel. 089-3271420.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.