Leiterin Fähr verlässt die Vhs

Nach gut acht Jahren verlässt Doris Fähr die Volkshochschule und wechselt als Leiterin zur Volkshochschule im Landkreis Erding. Bei der jüngsten Vorstandssitzung der Vhs Eching gab sie ihren Abschied bekannt.

Die Stelle wird nun neu ausgeschrieben. Fähr war im Februar 2013 damals von der Vhs des Landkreises Dachau nach Eching gekommen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.