Achtjährige stürzt aus Schulfenster im zweiten Stock

Am Dienstag Nachmittag fiel ein Achtjährige aus einem Fenster im zweiten Stock der Grund- und Mittelschule. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Mädchen bei Bewusstsein, wurde aber sicherheitshalber mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Erste Untersuchungen ergaben nach Polizeiangaben, dass das Mädchen bei dem Sturz aus 13 Metern Höhe lediglich leicht verletzt wurde. Warum sie aus dem offenstehenden Fenster des Klassenzimmers gestürzt war, wird ermittlt. Offenbar war sie zu dem Zeitpunkt alleine im Zimmer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.