Herbstkonzert des Symphonischen Blasorchesters: „Viva Espana!“

Datum/Zeit
19.11.2022
20:00


in der Imma-Mack-Realschule

Mit temperamentvoller Musik von der Iberischen Halbinsel entführt das Symphonische Blasorchester Eching seine Zuhörer in seinem traditionellen Herbstkonzert in einen verlängerten Sommerurlaub: Zur Aufführung gelangen in erster Linie Kompositionen spanischer Komponisten in Form des typischen „Paso Doble“, einer eigenen Form des Konzertmarsches, oder auch Joaquín Turinas „La Procession du Rocio“, ein opulentes Tongemälde einer Prozession durch die Stadt.

Die Seguidilla, ein Fandango oder eine Copla als Tanz- und Liedelemente der traditionellen Volksmusik aus Spanien erklingen in Teo Aparicio Barberáns launiger Suite „Portraits of Spain“.

Abgerundet wird das Programm mit einer Suite aus George Bizets beliebter Oper „Carmen“ sowie dem Konzertwalzer „Espana“ von Émile Waldteufel.

Karten zu 10 Euro sind an der Abendkasse erhältlich, für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.