Annette Uebach neu im Gemeinderat

Annette Uebach wurde vor der Sitzung am Dienstag von Bürgermeister Sebastian Thaler als neue Gemeinderätin vereidigt. Die Dietersheimerin rückt für die CSU nach, nachdem Dagmar Zillgitt aus dem Gemeinderat ausgeschieden ist.
Die 51jährige stammt aus Niedersachen, ist aufgewachsen in Schleswig-Holstein und zog 1999 berufsbedingt in den Raum München. Seit 2001 lebt sie in Dietersheim, wo sie sich insbesondere im Sportverein als Jugendleiterin bei Gymnastik und Turnen engagiert. Die kaufmännische Angestellte ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Für ihre Fraktion gehört sie nun dem Büchereikuratorium an. Den bisherigen Platz von Zillgitt im Hauptausschuss des Gemeinderats übernimmt Robert Hiermansperger, der vor wenigen Wochen als Nachrücker neu vereidigt worden war.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.