„Fremdsprache“ Oberpfälzisch

Ein augenzwinkernder „Sprachkurs Oberpfälzisch“ bei der Volkshochschule hatte zum Auftakt des Jubiläumsprogramms „Wir feiern Bayern“ nicht nur den Anspruch, Grammatik, Wortschatz und Redensarten zu vermitteln, sondern wollte auch als Kunstform unterhalten: Freude bereiten mit Mundart, die eigentümlich, aber doch auch – entgegen vieler Vorurteile – wohlig klingt.
Der Oberpfälzer Mundartpraktiker und passionierte Dialektdidaktiker Hubert Treml hat diesen vergnüglichen Einsteiger-Kurs ins Oberpfälzische namens „Hawadehre“ erarbeitet, der sowohl für Anfänger als auch für Zeitlebens-Praktiker geeignet ist. Treml, Kabarettist und Liedermacher, hat auch Musik aus eigener Feder dargeboten.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.