Neue Satzung für den TSV

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV am Dienstag wurde die jüngst bei der regulären Versammlung vertagte Satzungsänderung nachgeholt. Vor rund 60 Mitgliedern in der „Echinger Einkehr“ erläuterte Vorsitzender Rudolf Hauke im Detail die einzelnen geänderten Passagen. Hauptsächlich ging es um die Aufnahme eines Paragrafen zum Datenschutz und eine neue Ehrenordnung.

Gegen diese neue Fassung der Ehrenordnung hatte es bei der Versammlung kürzlich noch Vorbehalte gegeben. Mit den Erläuterungen nun wurden die Änderungen einstimmig beschlossen.

Vier Mitglieder wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt: Ursula Bauer, die sich seit Jahren um die Wintersportabteilung verdient gemacht hat; Rita Gürtner, die seit vielen Jahren die Kasse bei Heimspielen besetzt; Georg Handschuh, der seit über 60 Jahren dem Verein die Treue hält und selbst früher am Ball war; Gerhard Kytka, der viele Jahre im Vorstand des TSV gewirkt hat und immer wieder verschiedenene ehrenamtliche Aufgaben übernimmt.

Bei der Ehrung: (v. li.) Georg Handschuh, Ursula Bauer, Rita Gürtner und Vorsitzender Rudolf Hauke.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.