Radlständer auf zwei Etagen

Am S-Bahnhof werden alle Fahrradständer entfernt und dafür entlang der Bahn auf der Südseite rund 560 moderne Abstellplätze angelegt, weitere 40 an der Nordseite. Trotz Bedenken im Planungsausschuss des Gemeinderats über die Akzeptanz der Abstellplätze in zweiter Etage werden alle Anlagen doppelstöckig. Kosten soll die Neuerung rund 750.000 Euro, wovon die Gemeinde die Hälfte als Zuschuss vom Staat erwartet. Mit der neuen Zeile an Radständern wird auch der Geh- und Radweg entlang des Bahnsteigs neu asphaltiert.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.