Gemeinderat in Klausur

Erstmals hat sich der Gemeinderat zu einer Klausurtagung getroffen. Freitag und Samstag tagte das Gremium in Landshut. Neben der Diskussion anstehender Sachfragen, wie etwa die Vorbereitung des Gemeindehaushalts 2020, sollte das Treffen auch zur Annäherung in einem zunehmend zerrütteten und zerklüfteten Gremium beitragen. Von den 24 Gemeinderäten nahmen 14 teil, dazu Abteilungsleiter und Fachreferenten aus der Gemeindeverwaltung. Vhs-Leiterin Doris Fähr hielt ein Impuls-Referat über eine mögliche Widmung als Fairtrade-Gemeinde.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.