Gebete mit Sicherheitsabstand

Unter strengen Auflagen wird ab kommenden Wochendende, 9./10. Mai, in der Magdalenenkirche (Bild) und in St. Andreas wieder öffentlich Gottesdienst gefeiert. In beiden Kirchen gelten Mindestabstände und damit Teilnehmerbeschränkung sowie Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Hier stehen die genauen Regularien und Infos zur Magdalenenkirche und zu St. Andreas. In der Kirche St. Johannes der Täufer in Dietersheim finden vorerst weiterhin keine Gottesdienste statt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.