Ein Prosit zur Eröffnung

Mit einem kleinen Empfang für geladene Gäste hat das Restaurant „pure cuisine“ im Bürgerhaus am Donnerstag offiziell eröffnet; Betrieb in Gaststube und Biergarten ist bereits seit einigen Tagen. „Wir fühlen uns schon richtig wohl hier“, versicherte Geschäftsführer Benjamin Gütt.

„Vor Corona“ war die Echinger Frühjahrsschau Ende April als Eröffnungstermin geplant gewesen. Man habe die Zeit des Lockdowns für einen intensiveren Startaufbau gut genutzt, versicherte Gütt: „Wir waren in der Zwischenzeit sehr fleißig.“

Bürgermeister Sebastian Thaler berichtete, er habe von den ersten Betriebstagen „nur gute Rückmeldungen“ erhalten. Der Betrieb eines Bürgerhauses sei „etwas ganz Spezielles“, betonte er, „aber ich bin sicher, dass sie der Herausforderung gewachsyen sind“.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.