Weltbank mit Nationenstele

Zur „Weltbank“ am Echinger Entrée für die Welt wurde nun noch eine passende Mosaikstele mit Flaggen aus aller Welt ergänzt. Margret Lösch, die Leiterin der wöchentlichen Mosaikwerkstatt im ASZ, hat auf Bitte von Bank-Stifter Josef Gerber die Säule in einem dreiwöchigen Einsatz selbst gestaltet.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.