13,50 Euro Pachtzins für Dietersheim Süd-Ost

Die Vergabekriterien für das vergünstigte Wohnbaumodell im Neubaugebiet Dietersheim Süd-Ost am Mühlenweg hat der Gemeinderat festgelegt. Analog wie beim Neubaugebiet Eching-West sollen für die Kalkulation des Erbpachtzinses 40 Prozent vom Bodenrichtwert nachgelassen werden. Der Pachtzins liegt bei weit unterdurchschnittlichen 1,5 Prozent.

Damit ergibt sich für Dietersheim Süd-Ost ein jährlicher Erbbauzins von 13,50 Euro je Quadratmeter. Vergeben werden von der Gemeinde dort 23 Grundstücke für Doppelhaushälften und acht für Einfamilienhäuser.

In Eching-West vergibt das Rathaus 16 Doppelhaus- und 12 Reihenhaus-Parzellen zu einem jährlichen Erbpachtzins von 12,15 Euro. Das Vergabeverfahren für Eching-West soll nun unverzüglich gestartet werden, das für Dietersheim Süd-Ost daran anschließend.

Die zunächst wegen Corona-Quarantäne in der beauftragten Firma unterbrochenen Erschließungsarbeiten in beiden Baugebieten wurden jetzt doch noch vor Weihnachten wieder aufgenommen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.